HPV-02

Nenngröße 55-280 cm³/U
Kontakt

Verstellpumpe für den geschlossenen Kreislauf

Alle Verstellungen der Baureihe 02 basieren auf einem lastunabhängigen Verstellmechanismus. Unabhängig von der Ansteuerart führt ein identischer Fahrbefehl stets zur gleichen Maschinenreaktion. Die feinfühlige und präzise Maschinensteuerung erleichtert dabei das Arbeiten und erhöht die Produktivität. Für die verschiedenen Kunden- u. Systemanforderungen stehen mechanische, hydraulische und elektrische Ansteuerungen zur Verfügung. Spezielle Regelelemente übernehmen Funktionen wie zum Beispiel Momentenregelung oder Druckabschneidung. Dank der zuverlässigen Verstellung ist die Pumpe in jede Art des Fahrzeugmanagements einfach integrierbar.

Vorteile

  • kompaktes Design
  • hohe Leistungsdichte
  • dynamische Reaktion
  • hohe Zuverlässigkeit
  • lange Lebensdauer
  • geräuschoptimiert
  • präzise und lastunabhängig

Konstruktionsmerkmale

  • Axialkolbenpumpe in Schrägscheiben-Bauart für den geschlossenen Hochdruck-Kreis
  • Rechts- oder Linkslauf
  • Exakte und robuste Servoverstellungen (mechanisch, hydraulisch, elektrisch)
  • Integrierte Hochdruckventile mit Einspeisefunktion
  • Integrierte Niederdruckventile für Speise- und Steuerkreislauf
  • Angebauter Wechselfilter
  • SAE Hochdruckanschlüsse
  • SAE Flansch mit ANSI oder SAE Profilwelle
  • Durchtrieb SAE A, B, B-B und C
  • Speisepumpen für interne und externe Ansaugung, integriertes Kaltstartventil optional
  • Tandem- und Mehrfachpumpen optional

Verstellungen

  • M1R mechanisch-hydraulisch
  • H1 hydraulisch
  • E1 elektro-hydraulisch
  • E2 elektro-hydraulisch mit Abschaltfunktion
  • E5 elektro-hydraulisch, 3-Stellung
  • CA drehzahlabhängig hydraulisch-mechanisch mit Drehmoment-/Leistungsbegrenzer

Optionale Verstellungen

  • Leistungsregler
  • Maximaldruck-Regelung

Technische Daten

HPV-02 55 75 105 135 165 210 280
Max. Fördervolumen cm³/U 54,7 75,9 105 135,7 165,6 210,1 281,9
Maximale Betriebsdrehzahl U/min 3900 3400 3200 3000 2750 2300 2400
Maximaldrehzahl* U/min 4150 3600 3400 3200 2950 2500 2550
Nenndruck bar 450 450 450 450 450 450 450
Maximaldruck** bar 500 500 500 500 500 500 500
Drehmoment (Δp=430 bar; Speisedruck=20 bar) Nm 374 519 719 929 1133 1438 1929
Eckleistung kW 153 185 241 292 326 346 485
Gewicht ca. (mit H1 Verstellung, ohne Öl)*** kg 46 49 66 72 113 132 164
*höchste Drehzahl, die kurzzeitig die maximale Betriebsdrehzahl übersteigen kann
**höchster Druck, der kurzzeitig den maximalen Betriebsdruck übersteigen kann
***inklusive Innenzahnradpumpe (Größe 55-135) oder Außenzahnradpumpe (Größe 165-280)

Schnittbild

  • 1Steuergerät: modularer Aufbau, präzise und lastunabhängig
  • 2Schrägscheibe: hydrostatisches Lager
  • 3Kolben-Gleitschuhverbindung: 21° Schwenkwinkel
  • 4Gehäuse: einteilige Konstruktion für hohe Steifigkeit
  • 5Steuerbodenaufnahme: hoher Integrationsgrad
  • 6zwei Steuerkolben: servogesteuerte Taumelscheibe
  • 7Durchtrieb: für weitere Pumpen
  • 8Zylinderrohr: kompakt durch 21°-Technologie
  • 9Hochdruck-Entlastungsventile: integrierte Ladefunktion

Downloads

Name Datei-Typ Größe  
Produktkatalog-Turning-Power-into-Motion.pdf PDF 9.87 Mb Herunterladen
HPV-Datenblatt_DE.pdf PDF 1.82 Mb Herunterladen
HPV-02-CAD-_-3D.pdf PDF 125.60 Kb Herunterladen
HPV-02_CAD_Download-1.zip ZIP 112.62 Mb Herunterladen

Noch offene Fragen?

    Informationen, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und welche Rechte Sie haben, wenn Sie uns ein Kontaktformular zukommen lassen, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Mit (*) gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder. Weitere Angaben sind freiwillig.