Unser Service
Unser Service
Kontakt

Dienstleistungen

Wir sind für Sie da. Von der Projektierung über Kundenservices bis hin zur Reparatur. Auf uns können Sie sich verlassen!
Wenn wir Ihnen etwas konstruieren und verkaufen, dann stehen wir auch dazu. Auch wenn es mal klemmt: Unsere Hydraulikspezialisten optimieren und reparieren die Hydraulikeinheiten in kürzester Zeit und erledigen selbstverständlich auch die regelmäßigern Wartungsarbeiten.
Kurz: Wir kümmern uns darum.

Unsere Werkstatt:

Unsere von Linde Hydraulics zertifizierte Werkstatt ist nicht nur bezüglich der Ausstattung mit den neuesten Werkzeugen und Geräten auf dem aktuellsten Stand, bei uns gelten auch in Sachen Arbeits-, Umwelt- und Brandschutz die höchsten Bedingungen.

Unsere Monteure werden regelmäßig zu Schulungen und Weiterbildungsmaßnahmen geschickt, so dass Sie bei uns immer mit dem höchsten Niveau bezüglich der Ergebnisqualität und Geschwindigkeit rechnen dürfen.

Unser Hydraulikservice im Überblick:

  • Verkauf von Hydrostaten und Ersatzteilen namhafter Hersteller (zum Beispiel Linde Hydraulics, AKG etc.).
  • Konstruktion, Auslegung und Projektierung der extra auf Ihre Anforderungen zugeschnittenen Hydraulikanlage sowie Konstruktion von Einzelteilen.
  • Instandsetzung von Hydraulikeinheiten aller Hersteller und aus allen Anwendungen (zum Beispiel Baumaschinen, Landmaschinen, Industrieanlagen,…).
  • Professionelle Bearbeitung und Reinigung von Einzelteilen mittels spezieller Technik (zum Beispiel Läppmaschine, Ultraschallreinigung etc.).
  • Optimale Einstellung Ihres Hydrostaten über unseren modernen, computergesteuerten Prüfstand.
  • Optimale Einstellung Ihres Kompaktaggregates über unseren modernen Getriebeprüfstand.
  • Hydraulikfehlersuche vor Ort oder in unserem Servicecenter.
  • Ölpflege und -analyse mittels modernster Technik.
  • Abnahme von Hydraulikeinheiten durch Klassifikationsgesellschaften.

Projektierungen

Wir entwickeln individuelle und Ihren Anforderungen entsprechende optimale Lösungen, dies geschieht unter Berücksichtigung der technischen Randbedingungen und der zeitlichen sowie kaufmännischen Vorgaben.

Die hydraulische Projektierung lässt sich folgendermaßen aufgliedern, wobei die einzelnen Vorgänge abhängig sowie unabhängig voneinander sein können:

  • Kalkulation und Auslegung einzelner Komponenten wie Pumpen, Motoren, Ventilen, Filtersystemen, Kühlern und Blöcken.
  • Kalkulation und Auslegung von vorwiegend mobilen Gesamtsystemen wie Fahrantrieben für Ketten- und Spezialfahrzeuge, Antriebe für Bohrtische und Sonderantriebe.
  • Im Zuge der Auslegung und Anwendung von Gesamtsystemen arbeiten wir übergreifend in die Elektrotechnik mit Steuerungs- und Regelungsexperten zusammen.
  • Konstruktion von einfachen Bauteilen wie Verbindungsflanschen und Kupplungsmuffen bis hin zu Hydraulikblöcken.
  • Erstellung von 2-D Zeichnungen (Hydraulikpläne, Montage- und Fertigungszeichnungen) und 3-D Modellen (z.B. in den Formaten .iges und .step).
  • Technische Beratung und Problembehebung für vorhandenen hydraulische Systeme.

Vom ersten Entwurf der hydraulischen Komponenten oder Systeme bis zur Inbetriebnahme von Systemen übernimmt Jetschke Hydraulik die Verantwortung. Weiterführend übernehmen wir die Dokumentation und die regelmäßige Wartung der Systeme für Sie. Wir verfügen über ein breites Produktportfolio im Bereich der Ölhydraulik durch unsere Zusammenarbeit mit Linde Hydraulik und der AKG Gruppe.

Reparaturen

Die Reparatur von Linde Hydraulics Einheiten und anderer namhafter Hersteller wie z. B. Bosch Rexroth, Sauer Danfoss, Poclain, HPI, Parker, Staffa, SAI, bei der ausschließlich Original-Ersatzteile verwendet werden, gehört zu unserem täglichen Geschäft. Wir bieten Ihnen den vollen Service, von technischer Beratung am Telefon, über Reparatur bis hin zur Instandsetzung Ihrer Maschine vor Ort.

Mittels einer modernen Läppmaschine können wir Einzelteile plan läppen. Dies spart Zeit und Kosten für die Beschaffung teurer Ersatzteile, wie z. B. Zylinderblock und Schwenkwiege. Sehr oft ist die Nacharbeit möglich und sinnvoll.

Auf unserem computergesteuerten Hydraulikprüfstand können Verstell-, Regel- und Konstantmotoren und -pumpen mit einem Schluck-, bzw. Fördervolumen bis ca. 340 ccm/U und einer Leistung bis 160 kW gefahren werden. Auf dem Prüfstand nehmen wir nach erfolgter Reparatur die notwendigen Einstellungen und Prüfung Ihrer Hydraulikeinheit vor. Wir stellen damit die Funktion der Einheit in Ihrer Hydraulikanlage sicher. Ein Datenblatt mit allen relevanten Daten der getesteten Einheit wird auf Kundenwunsch mitgeliefert.

Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, können wir Ihnen schnellstmöglich Ersatzeinheiten/ Austauscheinheiten liefern.

Kundenservice vor Ort

Hydraulische Systeme zeichnen sich in der Regel durch hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus, insbesondere wenn es sich um qualitativ hochwertige Systeme von Linde Hydraulics handelt. Um diese hohe Leistungsfähigkeit zu erhalten, ist selbstverständlich die regelmäßige Wartung unabdingbar. Unsere Servicemitarbeiter sind entsprechend geschult und erledigen diese Arbeit zuverlässig für Sie.

Unser Hydraulik-Serviceteam verfügt über eine spezielle Ausrüstung, so dass wir anfallende Wartungen, Servicearbeiten sowie kleine und mittlere Reparaturen auch problemlos bei Ihnen vor Ort durchführen können. Lediglich bei schweren Schäden und aufwendigen Instandsetzungen ist die Überführung des Gerätes oder Fahrzeuges notwendig.

Doch wir warten nicht nur bestehende Anlagen, sondern übernehmen auch Aufbau und Inbetriebnahme neuer sowie die Modifikation von bestehenden Anlagen.

Ölprüfungen

In hydraulischen Systemen hat der Zustand der jeweiligen Fluide einen maßgeblichen Anteil an der Effizienz und der Wirtschaftlichkeit der Gesamtanlage. Deshalb ist es unser Anliegen das Bewusstsein der Betreiber und Bediener dieser Anlagen gezielt darauf zu lenken.
Je nach verwendeten Komponenten sind die Anforderungen an die Reinheitsklasse des Hydrauliköles unterschiedlich.
Um die Effizienz Ihres Hydrauliksystems zu erhalten bieten wir Ihnen gerne Reinheitsmessungen des Öles vor Ort an. Anschließend erfolgt die Bewertung ob die ermittelte Reinheitsklasse der geforderten entspricht.
Weiterführend bieten wir auch mit der Unterstützung einer externen Firma eine Ölanalyse an. Diese Ölanalyse zeigt nicht nur die Reinheitsklasse des Öles auf, sondern ebenfalls Art und Material der Verschmutzungspartikel. Dadurch ist ein eventueller Rückschluss auf eine Fehlerquelle oder einen Defekt möglich.
Weiterhin unterstützen wir Sie bei der richtigen Handhabung des Fluides durch den Einsatz geeigneter Filter und Kühlsysteme.
Im Bereich der Ölkühlung arbeiten wir eng mit der AKG Gruppe zusammen, welche eine Vielzahl an verschiedenen Kühlern im Sortiment führt. Bei speziellen Anforderungen stehen wir Ihnen auch Sonderkühlern zur Seite.

Prüfläufe

Die von unserer zertifizierten Werkstatt reparierten Einheiten werden ausnahmslos einem Prüflauf unterzogen. Eine direkte Prüfung führen wir an von uns reparierten Einheiten und Neueinheiten durch, extern reparierte und gebrauchte Einheiten werden vor einem möglichen Prüflauf geöffnet und befundet. Dies geschieht um eine Kontamination des Prüfstand durch eventuell vorhandene Defekte oder Verschmutzungen zu vermeiden.
Wir sind spezialisiert auf rotatorische Antriebseinheiten. Diese Einheiten können bis zu einem Schluck- oder Fördervolumen von 350 ccm/U und bis zu einer Gesamtleistung von 160 kW geprüft werden.
Für jede Einheit wird ein Prüfbericht erzeugt, der die aktuellen Parameter widerspiegelt. Dieser Prüfbericht wird auf Wunsch mitgeliefert.
Auf unserem eigens konstruierten Getriebeprüfstand werden Kompaktaggregate, bisher vornehmlich von Linde Hydraulics, geprüft. Diese Prüfung erfolgt nach den strengen Linde Hydraulics Prüfvorschriften. Auch hier ist es möglich zu der geprüften Einheit ein Prüfprotokoll zu erhalten.

Diese Kompaktaggregate sind in Fahrzeuge aus dem Landmaschinenbereich zu finden, unter anderem in Fahrzeugen von CASE,CLAAS, DEUTZ, VALTRA, NEW HOLLAND und STEYR.
Weiterhin verfügen wir über einen mobiles stationäres Hydraulikaggregat mit 22 kW Antriebsleistung. Ausgerüstet mit einer Regelpumpe für den offenen Kreislauf (HPR105-02) und einer Axialkolben-Verstellpumpe (HPV075-02), dient es uns hauptsächlich zum Antrieb des Getriebeprüfstandes, wird aber auch für weitere Prüfungen von z.B. Radmotoren eingesetzt.

Maritime Klassifikationsabnahmen

Durch unsere Nähe zum Hamburger Hafen haben wir seit vielen Jahren eine enge Verbindung zur Schifffahrt. Für unsere Mitarbeiter gehört die Arbeit an Bord von Schiffen und der Umgang mit Werften und Schiffszulieferbetrieben zum Berufsalltag.
Wir arbeiteen mit vielen Klassifikationsgesellschaften zusammen und führen auch für Ihre Hydraulikeinheiten Abnahmen durch.
Abnahmen von Hydraulikeinheiten wie z. B. bei GL, BV, LRS, ABS, DNV, CCS, RINA, KR, um nur einige zu nennen, können von uns für Sie übernommen werden.

Unser Hydraulikprüfstand

Unser moderner Hydraulikprüfstand ermöglicht die Prüfung von Pumpen und Motoren bis zu 165 kW Leistung und Drehzahlen bis 3000 U/min bei einem Druck von 450 bar und einem Volumenstrom von bis zu 450 l/min im offenen und geschlossenen Kreislauf.

Dadurch haben Sie als unser Kunde folgende Vorteile:

  • Für neue Einheiten stellen wir die Prüfung und Einstellung Ihrer geforderten Parameter sicher. Wir können speziell für Ihre Anwendungen die Einstellung vornehmen und auch dokumentieren.
  • Für reparierte Einheiten nehmen wir die Einstellungen so vor, dass die Funktion in Ihrer Anlage sofort sichergestellt ist.
  • Durchführung von Abnahmen durch Schiffsklassifikationsgesellschaften.
  • Für Ihr Gerät können wir die Leistungseinstellung der Hydraulikeinheiten messen und beurteilen.
  • Für alle Prüfergebnisse kann ein Datenblatt zur Dokumentation der Prüfergebnisse zur Verfügung gestellt werden.

Unser Getriebeprüfstand

Ganz besonders stolz sind wir auf unseren selbst entwickelten, konstruierten und gefertigten Universalgetriebeprüfstand, mit dem wir nun auch Kompaktaggregate nicht nur prüfen, sondern auch einstellen können.
Die elektrische Antriebsleistung beträgt 22kW, mit der Besonderheit der hydraulischen Energierückgewinnung. Über einen verstellbaren Bremsmotor wird die Abtriebsseite des Getriebes belastet. Diese Bremsenergie wird auf die Antriebsseite eingespeist und sorgt dort für eine erhöhte Antriebsleitung.
Weitere (teilweise geplante) Ausbaustufen: Prüfung von Antriebsachsen, Motoren, Pumpen, Blöcken und Zylindern.

Weitere Ausstattung

Mittels unserer modernen Läppmaschine können wir Einzelteile plan läppen. Dies spart Zeit und Kosten für die Beschaffung teurer Ersatzteile, wie z. B. Zylinderblock und Schwenkwiege. Sehr oft ist die Nacharbeit möglich und sinnvoll.
In unserem Reinigungsbereich werden Einzelteile für die Begutachtung vorbereitend gesäubert.

Sie benötigen Ersatzteile?

Über unseren Spare Parts Shop können Sie ab sofort 24/7 Ersatzteile identifizieren, anfragen oder direkt bestellen.